· 

Verlasse die Routine

Probiere neue Laufdistanzen

Du bist ein Wettkampfläufer oder trainierst Du nur just for fun? So oder so, immer wieder neue Reize zu setzen ist das Schlüsselrezept für mehr Erfolg durch oder beim Laufen.

 

Es gibt eine große Volkslaufszene von über 3.000 Events allein in Deutschland. Jedes Wochenende stellen sich Läuferinnen und Läufer dem Vergleich mit anderen und kämpfen auf Laufevents um Zeiten und Platzierungen. Darunter Sportler, die immer 10 Kilometerläufe machen, um hier allmählich besser zu werden. Es gibt aber auch die Marathonsammler, die sich mehrfach im Jahr auf der Langdistanz messen.

Wer auf seiner Lieblingsstrecke besser werden möchte, sollte auch die Herausforderung auf den ungeliebten anderen Distanzen suchen. Marathonläufer profitieren durch eine bessere Grundschnelligkeit von 10 Kilometerläufen. Und 10-Kilometerläufer profitieren insbesondere von den langen Trainingsläufen, die das Marathontraining erfordert.

Und es gibt noch viel mehr: Halbmarathons, Crossläufe, Bahnläufe, Trailläufe, der Laufkalender ist voll mit spannenden Herausforderungen und neuen Reizen für Ihren Lauferfolg. Probiere auch Du es, raus aus der Routine, hin zu neuen Herausforderungen.