· 

Bergsprints – Warum macht die eigentlich keiner?

Eine weitere Idee für Dein Pure Lauf Lust 40-Minutentraining

Bergsprints geben Kraft, verbessern die Bewegungsökonomie und führen zu einem längeren Laufschritt. 

Möglicherweise der Schlüssel zu den ein, zwei Minuten, die dir zur Unterbietung deiner persönlichen Schallmauer noch fehlen.

Diese Bergsprints funktioniert auch auf Brückenzuführungen:

  • 10 min LDL
  • 20 min lang
    • Zunächst 3 Mal 80 bis 150 Meter lange Steigerungsläufe berghoch. Runterwärts langsam zurück joggen und von vorne beginnen.
    • Dann 5 Mal 50 Meter so schnell wie möglich berghoch sprinten. Langsam zurück joggen und von vorne beginnen.
  • 10 min LDL